Skip to main content

AffiliateTheme.io – das WordPress Theme für Affiliates

Willkommen auf meiner Tutorial- Seite für das von mir verwendete Affiliate Theme.

Klein habe ich angefangen und mir ersmal wordpress installiert und die Seite mit Inhalt gefüllt. Anschließena auf diverse Affiliate-Partnerseiten. Rasch habe ich bemerkt, dass viele Partner der Affiliateseiten meine Anträge abgewiesen haben.

Also musste ich mir etwas überlegen, womit ich meine Seite attraktiver machen kann und damit auch meine Kosten decken kann.

Zwei vielversprechende Anbieter habe ich gefunden und nach tagelanger Recherche und Suchen der Tutorials über Youtube, habe ich mich für die Single-Lizenz von affiliatetheme.io entschieden.

Schritt für Schritt zur Affiliate Seite

 

Es gibt 8 grundlegende Schritte, die man benötigt, um eine erfolgreiche Affilate Webseite aufzubauen.

 

1. Die Idee und das Potential

Was ist Deine Idee? Ohne eine Idee und ein Konzept brauchst Du erst gar nicht anzufangen! Und vor allem ist das Potential gefragt. Hast Du die Fähigkeit zur Entwicklung und Möglichkeiten auszuschöpfen? Dann bist du richtig und solltest weiter lesen. Schreibe Dir Deine Idee auf. Entwickle ein Konzept, wie Deine Seite aufgebaut wird. Siehe zu, dass Deine Seite ein Mehrwert für Deine Besucher hat. Nur so erhältst Du Traffic und  das widerum verschafft Dir ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen.

2. Hosting | WordPress | Plugins

Man hat eine Vielzahl von kostenlosen und zahlungspflichtigen Anbietern. Ich persönlich habe mich für Strato entschieden. Dort habe ich mein Speicher, meine Domain und eine schnelle Installation von WordPress.

3. Partnerprogramme wählen

 Bei welchen Partnerprogrammen meldet man sich an? Es gibt einige große affiliate Partnerprogramme, die ich Dir hier aufzählen werde:

  • AWIN / Zanox
    Wenn man sich bei AWIN anmeldet, bzw. registriert, wird man automatisch zu zanox Marketplace weiter geleitet. Also führe ich nicht beide einzeln auf.
  • Affili.net
    Sehr gut und schnelle Anmeldung. Sehr übersichtlich.
  • Amazon.de
    Hier muss man sich bei Amazon als Partner anmelden. Ist auch in wenigen Schritten erledigt und man kann loslegen.

4. Theme auswählen und Layout anpassen

 

Hier ist es ja einfach, da ich hier das affilatetheme.io vorstelle und euch auf die zahlreichen Videos auf Youtube verlinken werde.
 
5. Inhalte einfügen
 
Hier muss überlegt werden, welche Inhalte für Deine Affilate-Seite benötigt werden und wie du diese erstellst.
 
6. Partnerprogramme suche, darauf bewerben und Affilatelinks einbauen
 
Hier geht es darum, die richtigen Partnerprogramme auszuwälen und sich darauf zu bewergen. Sobald man zugelassen wird, kann man sich seine Werbemittel auswählen und in seine Seite einbauen.
 
7. Vermarktung deiner Seite
 
Hier gibt es einige Möglichkeiten auf seiner Seite aufmerksam zu machen. Social Media und Google sind da nur 2 von vielen. 
 
8. Pflege und Aktualisierung
 
Um seinen Besuchern immer etwas neues zu bieten und den wiederholten Besuch zu steigern, sollte die Seite immer aktualisiert und gepflegt werden.

Hier einige Youtube-Videos sortiert, damit man sein Theme Schritt für Schritt anpassen kann

 

Hol Dir das Theme über den Link: